Diese Werbung wird für Lamborghini-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

easy-trading

Maxwell

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 20. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juni 2019, 11:29

In Geschäft eines Bekannten investieren


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey allerseits,
ich hab überlegt ein bisschen etwas in ein Geschäft zu investieren, was ein Bekannter und ein Partner aufziehen will.

Gut, noch gibt's das nicht, aber der Plan für die Gründung einer UG steht schon.
Ich will da wie gesagt ein bisschen Geld reinstecken, das allerdings aus verschiedenen Gründen unabhängig von meinen anderen Geschäften laufen lassen.
Besagter Bekannter will auch gerne das Gefühl haben, dass das sein Ding bleibt und nicht, dass ich das übernehme oder als Geldgeber viele Ansprüche stelle oder so (hab ich auch nicht vor, der wird das schon hinbekommen).

Was sollten wir dabei wohl beachten? Bisher habe ich immer alles mit meinem Finanzberater meiner Bank geregelt, aber erstens werde ich das nicht über meine Bank laufen lassen und zweitens will der Bekannte alles "selbst aufbauen" und sich nicht von nem "Berater-Heini" (seine Worte) reinquatschen lassen...

Roberto

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 6. Februar 2018

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:11

Ich weiß ja nicht, wie erfahren dein Bekannter mit einer Geschäftsgründung und -führung ist, aber ich halte es für sehr naiv, wenn man heutzutage alles ohne "Berater-Heini" versucht.
Alleine, was für einen Zeitaufwand man betreiben muss, wenn man sich alles selber aneignet - und gerade zu Beginn muss man viel Zeit investieren.

Ich vermute der hat so ein Bild im Kopf, dass das alles so anzugtragende Banker sind, die sich nur selber bereichern und dich bescheißen wollen - ein überzeichnetes Klischee.

Heute gibt's viele guten, moderne Banken , die sehr unkompliziert sind.

Ich habe mir extra ein Geschäftskonto für UG angelegt, was auch deshalb praktisch war, dass das Konto direkt an mein Buchhaltungssystem angebunden war und ich keine wertvolle Zeit darein investieren musste alle Ein- und Ausgänge einzuspeisen.

Vedad

Anfänger

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 16. Januar 2018

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Juni 2019, 16:27

Vollkommen empfehlenswert :)

Muzafer

Schüler

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2017

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Juli 2019, 15:34

Das sehe ich auch so :)

millannn

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 25. November 2019

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. November 2019, 17:24

Ja warum nicht,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!