Diese Werbung wird für Lamborghini-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

easy-trading

DirkBrunner

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Januar 2019

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Januar 2019, 13:39

Probleme im Bett?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Männer,

ich habe das Problem, dass ich seit einiger Zeit irgendwie Probleme im Bett habe.
Es ist irgendwie meine Psyche und irgendwie der Stress. Im Urlaub klappt
alles super, aber dann ist alles vorbei sobald wir wieder zu Hause sind.
Nun habe ich gehört, dass Levitra gut ist ( https://www.erfahrung-mit-levitra.com/le…enerika-kaufen/ )
und einem da helfen kann. Hat einer von euch jemals sowas getestet?

Primus

Anfänger

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 25. Juli 2017

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Januar 2019, 13:37

Wenn es Psyche und Stress ist, solltest du das wahrscheinlich nihct mit Pillen in Angriff nehmen, oder?

EmmaM01

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. Februar 2019

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Februar 2019, 18:45

Bevor ich irgendwelche Pillen einwerfen würde, würde ich vielleicht erst einmal zum Arzt gehen. Oder es zunächst mit homöopathischen Vitaminpräparaten versuchen. Ich kann zwar nicht aus eigener Erfahrung sprechen, doch hatte einer meiner Ex-Freunde ein ähnliches Problem. Er hat sich dann erst einmal entschlossen es mit Arginin von Vitaminexpress zu versuchen. Ob es daran lag, oder aber daran das er entspannter war, kann ich nicht sagen, eine Verbesserung war auf jeden Fall zu verspüren

lambobo

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2018

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Februar 2019, 10:48

Hallo!

Also ich würde dir auch davon abraten, dass du es mit irgendwelchen Medikamenten versuchst.
Vor allem finde ich es nicht gut, selbst irgendwas im Internet zu bestellen.
Es ist zwar unangenehm, über sowas mit jemanden zu sprechen, aber wenn dich das so sehr belastet, dann geh zum Art und lass dich untersuchen und evt. auch beraten.
Der hat solche Fälle ja fast tagtäglich und du musst dich dafür nicht schämen oder so.

Falls du den Gang zum Arzt noch vermeiden und aus aus eigener Hand versuchen willst, dann mach es mit natürlichen Mitteln.
Hast bestimmt schon von der Goji-Beere gehört. Die ist reich an Vitaminen und Antioxidantien.
Sie ist außerdem u.a. dafür bekannt, dass sie luststeigernd ist und Stress reduzieren kann.
Vielleicht versuchst du das mal, wie in diesem Beitrag beschrieben, und schaffst es, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

ChrisT

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. Januar 2019

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. März 2019, 17:14

Ich würde wahrscheinlich auch nicht gleich mit Pillen für Stressabbau sorgen. Viel wichtiger ist einen Weg zu finden, wie Du entspannen kannst. Bei meiner Frau und mir ist es ein regelmässiges Yoga Wochenende. Durch Zufall sind wir darauf gekommen, und sind seitdem regelmässig bei stress-auszeit.ch anzutreffen. Ganz nebenbei haben wir ein gemeinsames Hobby gefunden


rock84

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 8. September 2019

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. September 2019, 09:23

gesunde Ernährung sollte immer ein Thema sein. Auch im zunehmenden Alter. Arginin ist immer eine gute Wahl und hat viele Vorteile , du kannst auch Ginkgo probieren, hat etwa den gleichen Effekt wie Arginin. Vermutlich ist Arginin als Durchblutungsunterstütyung die bessere Wahl. Persönlich nutze ich Reishi, ein chinesischen Heilpilz. 600mg Extract 2x täglich. Kannsy du gern zur Unterstützung mit Arginin probieren....hilft wunder :)
alles gute und viel Gesundheit

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!