Diese Werbung wird für Lamborghini-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Partner werden bei Lamborghini-Forum.de

Primus

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 25. Juli 2017

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Januar 2019, 15:07

Let's talk about Angst!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,
Freunde von mir hatten letztes Jahr einen schweren Autounfall. Es war ein Glück, dass sie überlebt haben..
Natürlich haben sie erstmal total die Krise bekommen, wenn sie in einem Auto saßen. Vom selber fahren ganz zu schweigen.
Sie waren dann auch in Therapie und jetzt geht es wieder einigermaßen..
Was ich eigentlich fragen wollte: ich habe sie versucht zu unterstützen wo ich kann und sie meinten ich habe das sehr gut gemacht

und ihnen auch viel geholfen :)
Jetzt hatte ich überlegt eine Ausbildung im Bereich Coaching zu machen (Stressbewältigung etc.), weil mir das auch sehr gut gefallen hat.
Kann man das ohne weiteres machen?

Maxwell

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 20. Februar 2018

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Januar 2019, 10:15

Was meinst du mit "ohne weiteres"? natürlich kannst du das machen, wenn du das möchtest - das kannst du als Laie mithilfe von Online Recherchen machen oder via Fernstudium durch einen Kurs (https://www.sgd.de/kategorieseite/coachi…sychologie.html ) oder du kaufst dir extra Bücher und machst einen Workshop. Manche bieten sowas übers Wochenende an und stellen dir dann ein Zertifikat aus.
Dass du dann deinen Freunden besser helfen kannst, wage ich aber zu bezweifeln. Freunde sind Freunde, keine Patienten. Sei einfach für sie da und entwickle ein Gespür dafür, wann sie Nähe und wann Distanz benötigen.
Ist doch ganz klar, dass sie Auto fahren zunächst einmal meiden werden, oder?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Lancia-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!